Regelmäßige Zahnpflege oft vernachlässigt

Schon gewusst?

Nur zwei Drittel der Bevölkerung (67%) putzen ihre Zähne zweimal pro Tag - der Rest putzt (leider) seltener...

Zahnarztpraxis

Dr. Josef Loika
Dr. Eva Scholl

Kaulanger 11
96317 Kronach
Tel. (09261) 9 54 51
Fax (09261) 6 49 33
E-Mail:
    info@zahnarzt-kronach.com

Professionelle Zahnaufhellung durch Bleaching

Bleaching - auch Bleichen oder „professionelle Zahnaufhellung" genannt - sorgt in kurzer Zeit für strahlend hellere, weißere Zähne.


Bleaching kommt vor allem bei Zahnverfärbungen zum Einsatz. Wenn Sie mit Ihrer Zahnfarbe unzufrieden sind, lassen sich die Zähne durch Bleaching um ein bis zwei Zahnfarben aufhellen.

Ist eine Versorgung mit Zahnersatz oder Füllungen geplant, sollte das Bleaching vor der Neuversorgung durchgeführt werden, weil Füllungen und Zahnkronen (aus Keramik) durch das Bleichgel nicht aufgehellt werden.

Ebenso können bei Patienten mit zu hellem Zahnersatz die mit der Zeit dunkler gewordenen natürlichen Zähne an den hellen Farbton der schon vorhandenen Keramikkrone(n) angeglichen werden.

So funktioniert Bleaching

Seit über zehn Jahren ist das Bleichen verfärbter und dunkler Zähne ein klinisch erprobtes und sicheres Verfahren.

Zunächst wird die Zahnoberfläche grundgereinigt und von oberflächlichen Verfärbungen (Tee-, Kaffee-, Nikotinreste) befreit. Eine von unserem zahntechnischen Labor speziell angefertigte Bleichschiene wird mit Bleichgel gefüllt und mehrere Nächte vom Patienten getragen bis die gewünschte Zahnfarbe erreicht ist. Bei einzelnen verfärbten Zähnen kommt das sogenannte „In-Office Bleaching" zur Anwendung. Dabei tragen wir ein spezielles Bleichgel auf Ihre Zähne auf, das einige Zeit einwirken muss. ". So sind meist in rund ein bis zwei Stunden deutliche Zahnaufhellungen um mehrere Farbstufen möglich.